Blogarchiv

Mit freundlicher Unterstützung von:

Hygienevorschriften für Auswärtsmannschaften

Für alle Auswärtsmannschaften, die bei uns antreten, sind folgende Verhaltensregeln zu beachten:

 

Jeder Spieler nimmt grundsätzlich eigenverantwortlich am Wettkampfbetrieb teil.

 

Abstandsregeln einhalten

Die geltenden Abstandsregeln (mind. 1,5m) sind in der gesamten Sporthalle einzuhalten. Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, wird außerhalb des eigenen Spielens das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes empfohlen.

 

Hygienevorschriften

 Vermeidung von Körperkontakt

 regelmäßiges Händewaschen

 Niesen/Husten in die Armbeuge

 kein Händeschütteln bzw. Umarmen, kein Abklatschen vor/nach dem Spiel

 kein Anhauchen des Balles

 kein Abwischen des Handschweißes auf dem Tisch, daher eigenes Handtuch obligatorisch

 

Krankheitssymptome

 Nur symptomfreie Personen dürfen am Spielbetrieb teilnehmen bzw. die Sporthalle betreten.

 Bei folgenden Symptomen ist eine Teilnahme untersagt:

o Erkältung (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen)

o erhöhte Körpertemperatur/Fieber

o Geruchs- und Geschmacksverlust

o Kontakt mit einer Person innerhalb der letzten 14 Tage, bei der ein Verdacht auf eine SARS Covid19-Erkrankung vorliegt oder diese bestätigt wurde.

 

Dokumentation

Alle im Vereinsgebäude/Spielraum anwesenden Personen haben sich zwecks Nachverfolgung in die ausgelegte Liste einzutragen. Nur wer sich vollumfänglich (inkl. Unterschrift) und korrekt in die Anwesenheitsliste einträgt, darf am Spielbetrieb teilnehmen. Die Liste wird 4 Wochen aufgehoben und danach vernichtet.

 

Fahrgemeinschaften

Die gemeinsame Anreise zu Punktspielen ist möglich. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes wird empfohlen.

 

Begrüßung

Die Aufstellung/Spielpaarungen werden unter Einhaltung des Mindestabstandes verlesen.

 

Umkleideräume 

Es muss in Sportbekleidung angereist werden, die Hallenturnschuhe werden im Umkleideraum unter Einhaltung des Mindestabstandes angezogen.

 

Duschen

Das Duschen ist untersagt.

 

Toiletten

Die Toiletten können unter Beachtung des jeweils geltenden Abstandsgebotes genutzt werden.

 

Belüftung

Unser Spielraum wird nach jeweils zwei Spielen gelüftet (Öffnen der Fenster und Türen).

 

Spielraum

In unserem Spielraum dürfen sich maximal 10 Personen gleichzeitig aufhalten unter Beachtung des jeweils geltenden Abstandsgebotes. Wir empfehlen für alle Spieler, die nicht spielen, sich im Außenbereich oder im Umkleideraum unter Einhaltung des Mindestabstandes aufzuhalten. Auf die Beschilderungen zum Ein- und Ausgang im gesamten Gebäude ist zu achten!

 

Die auf der Vereinshomepage des SV Ferch veröffentlichten Hinweise zur Aufnahme des Trainings- und Spielbetriebs aufgrund von Corona sind zu beachten und nachzulesen! Das Hygienekonzept an die Gemeinde für die Nutzung des Spielraums (Mehrzweckraum) kann ebenfalls auf der Homepage nachgelesen werden.




Projekt Kunstrasen 2017

Zwei Vereine - Eine Partnerschaft